bedeckt München 14°

Österreich:Auf die Plätze

Sisi, Schnitzel, Sachertorte - und sonst? Wien lässt Einheimische und Gäste drei Tage lang hinter die Klischees blicken, mit mehr als 80 Veranstaltungen in allen 23 Bezirken der Stadt.

Interview von Hans Gasser

Kommraus" heißt ein dreitägiges Forum, das die Stadt Wien vom 16. bis 18. Mai veranstaltet (www.kommraus.wien). Dabei sind Einheimische und Gäste eingeladen, in allen 23 Bezirken der Stadt den öffentlichen Raum zu bespielen. 82 Veranstaltungen von geführten Spaziergängen über Flashmob-Tanzen bis hin zur Oper im Freien sollen ausloten, wie der Platz zwischen den Gebäuden am besten genutzt werden kann. Barbara Slotta, städtische Projektleiterin, und Eugene Quinn, einer der freien Kuratoren, erklären, warum Wien anders ist als andere Großstädte.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
IMPFUNG Altenheim Frau JANTZ Hertha Jahrgang 1923 bei der zweiten Impfung BIONTECH PFIZER CORONA COVID 19 Impfung im JOH
Coronavirus
Impfwelle gegen Infektionswelle
Wirecard
Catch me if you can
Weddings in the Coronavirus pandemic
Kalifornien
Paradise Lost
Die meisten Geschäfte, Supermärkte, Restaurants und Autovermietungen am Münchner Flughafen haben geschlossen. Während d
Wirtschaft in München
Am Boden
Maisach: Neubaugebiet / Gewerbegebiet West / Immobilien; WIR
Immobilien
Kostenrisiko Eigenheim
Zur SZ-Startseite