bedeckt München 16°

Mode:Nachhaltige Kleider

Komplett aus Naturmaterialien: die Rainbow-Sandale.

(Foto: Museo Ferragamo)

Von Ingrid Brunner

Natürliche Fasern aus Orangen- und Apfelschalen, Spitzendessous aus recycelter Unterwäsche: Ideen, die Designer aus aller Welt präsentieren, um Luxusmode zukunftsfähig zu machen. Zu sehen sind sie in der Ausstellung "Sustainable Thinking" im Museo Ferragamo. Während die Boutique im Parterre die aktuelle Kollektion von Ferragamo zeigt, geht es einen Stock tiefer um die Zukunft. Wie die aussehen könnte, zeigen alte Arbeiten des Firmengründers. Etwa Schuhe, plastikfrei und nur aus Naturmaterialien wie Leder, Kork, Gummi. Die Botschaft: Das Know-how ist schon da, man muss es nur nutzen. Die Häkelsandale Rainbow Future zeigt, wie das heute aussehen könnte.

Ausstellung bis 16. Januar, ferragamo.com

© SZ vom 24.09.2020

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite