... das "Alcatraz" in Tokio und es setzte von Anfang an hohe Standards. Das Setting umfasst nicht schlicht ein Gefängnis, sondern eine Art Sicherheitsverwahrung für psychisch gestörte Gefangene. Diese Rolle hat man den Gästen zugedacht.

Also rütteln sie an den Stäben ihrer Zellen, schreien oder stürmen durch die Gänge. Das Rütteln und Rasen gibt es nun schon seit zehn Jahren und es wurde mittlerweile quer durch Asien kopiert.

14. Mai 2009, 10:222009-05-14 10:22:00 © sueddeutsche.de/buhl/gba