Worte der WocheDas Ende der Bulette

Was diese Woche wieder alles geredet wurde: Veraltete Sätze und Morddrohungen, Aussagen über Schuld und Verantwortung - und ein ausgiebiger Blick durchs Vergrößerungsglas.

"Die Worte veralten einem im Munde."

Der Präsident des Ifo-Instituts für Wirtschaftsforschung, Hans-Werner Sinn, über die Schwierigkeit von Prognosen

Foto: dpa

20. März 2009, 15:132009-03-20 15:13:00 ©