bedeckt München 23°
vgwortpixel

Terrormiliz:Tonaufnahme von IS-Chef

Die Terrormiliz Islamischer Staat hat nach eigener Darstellung eine Tonaufnahme ihres Anführers Abu Bakr al-Baghdadi veröffentlicht. Darauf werden IS-Mitglieder aufgerufen, alles zu tun, was sie können, um gefangene Kameraden und Frauen aus Gefängnissen und Lagern zu befreien. Die Aufnahme ist die erste angebliche öffentliche Äußerung Al-Baghdadis seit April, als er zum ersten Mal seit fünf Jahren in einem Video gezeigt wurde. In der Aufnahme fragt Al-Baghdadi, wie ein Muslim das Leben genießen könne, während Musliminnen in Lagern gehalten würden, die er als "Gefängnisse der Demütigung" bezeichnete. Der IS wurde 2017 im Irak besiegt. In Syrien verlor er im März sein letztes Territorium.