Slowakei:15 Panzer aus Deutschland

Die Slowakei erhält im Zuge des vereinbarten Ringtauschs 15 Leopard-2-Panzer aus Deutschland. Das gab der slowakische Verteidigungsminister Jaroslav Nad bei einer Pressekonferenz in Bratislava bekannt. Die Slowakei hatte 30 BVP-1-Schützenpanzer aus tschechoslowakischen Beständen an die Ukraine geliefert. Die Slowakei und Deutschland unterzeichneten am Dienstag ein weiteres Abkommen über militärische Zusammenarbeit. Die deutschen Panzer werden aus Beständen der deutschen Industrie geliefert und um ein Munitions-, Ausbildungs- und Logistikpaket ergänzt. In der Slowakei stehen bereits deutsche und niederländische Flugabwehrraketen vom Typ Patriot.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema