Vor der Botschaft im indonesischen Jakarta hielten muslimische Demonstranten ihren Schuh in die Luft - und solidarisierten sich mittels Symbol mit dem irakischen Journalisten, der George W. Bush bei einer Pressekonferenz mit einem Schuh beworfen hatte. Bush plädierte zwar für einen Waffenstillstand, machte jedoch vor allem die Hamas für den Krieg im Gaza-Streifen verantwortlich.

Foto: dpa

8. Januar 2009, 13:402009-01-08 13:40:00 ©