bedeckt München 19°

Politik kompakt:Pakistanische Behörden: US-Drohnen töten neun Menschen

Bei zwei US-Drohnenangriffen sind in Pakistan nach Behördenangaben neun mutmaßliche Aufständische getötet worden. Beide Angriffe ereigneten sich demnach in Mir Ali in Nord-Waziristan. Bei den Angriffen wurden außerdem zwei Menschen verletzt.

Das Gebiet nahe der Grenze zu Afghanistan gilt als Hochburg der Taliban-Rebellen. Ziele der Angriffe waren den Angaben zufolge eine militärische Einrichtung und ein Fahrzeug. Das Gebäude und auch das Fahrzeug seien komplett zerstört worden.

(AFP)

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB