Politbarometer:Vertrauen in Scholz

Bundeskanzler Olaf Scholz geht mit einem großen Vertrauensvorschuss in seine Amtsperiode. Im aktuellen Politbarometer der Forschungsgruppe Wahlen äußerten 77 Prozent der Befragten die Erwartung, dass der SPD-Politiker seine Sache als Kanzler gut machen werde. Seinem Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) trauen sogar 78 Prozent eine eher gute Amtsführung zu, Finanzminister Christian Lindner (FDP) 68 Prozent, der grünen Außenministerin Annalena Baerbock jedoch nur 37 Prozent.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema