Österreichs Außenminister:"Die Menschen kommen nicht, um auf Lesbos zu leben"

Lesezeit: 5 min

Sebastian Kurz plädiert dafür, Druck auf Griechenland auszuüben und die Balkanroute geschlossen zu halten.

Interview von Cathrin Kahlweit

Die Lage in Griechenland eskaliert - das ist eine Folge der Schließung der Balkanroute, die in Wien von einer kleinen Gruppe Staaten beschlossen wurde. Führt Österreich eine größer werdende Koalition der Unwilligen gegen Berlin und Brüssel an?

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Bildungspolitik
Dieser Debatte können sich die Lehrer nicht verweigern
Geschwisterbeziehungen
Geliebter Feind
Juristenausbildung
In Rekordzeit zur schwarzen Robe
Das stumme Mädchen
Internet
Das stumme Mädchen
Pressearbeit von Sicherheitsbehörden
Punktgewinne gegen die Wahrheit
Zur SZ-Startseite