bedeckt München 17°
vgwortpixel

Österreich:Nur mit Maske im Supermarkt

Österreich verschärft die Vorschriften zur Bekämpfung der Corona-Infektionen erneut. So werde es Pflicht, beim Einkauf in Supermärkten Schutzmasken zu tragen, sie würden voraussichtlich von Mittwoch an ausreichend verfügbar sein, sagte Bundeskanzler Sebastian Kurz am Montag dem ORF zufolge in Wien. Gesundheitsminister Rudolf Anschober teilte mit, dass auch Hotelbetriebe schließen müssten und besonders Gefährdete zu ihrem Schutz von der Arbeit freigestellt würden. Experten österreichischer Universitäten hatten zuvor gewarnt, wenn die Ansteckungszahlen nicht schnell reduziert würden, breche das Gesundheitssystem Mitte April zusammen. Bis Montag verzeichnete Österreich 8800 Corona-Fälle und 100 Todesopfer.

© SZ vom 31.03.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite