bedeckt München 28°

Österreich:Lockerungen trotz hoher Zahlen

Trotz Bedenken wegen hoher Infektionszahlen kündigt Österreich für den 19. Mai die Lockerung seiner Corona-Einschränkungen an. Praktisch alle mit dem Lockdown geschlossenen Branchen könnten dann neu starten. Geplant sei, dass Restaurants, Hotels und Theater nach mehr als fünf Monaten öffnen dürfen, teilte die Regierung am Freitag mit. Auch die nächtliche Ausgangssperre soll aufgehoben werden, wobei sich zwischen 22 und 5 Uhr maximal vier Erwachsene treffen dürfen. Das Licht am Ende des Tunnels werde heller, sagte Kanzler Sebastian Kurz.

© SZ vom 24.04.2021 / Reuters
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB