Ocean Viking:67 Flüchtlinge gerettet

Bei ihrer vierten Rettungsaktion binnen vier Tagen hat das Flüchtlingshilfsschiff Ocean Viking am Sonntag 67 Menschen an Bord genommen . Sie seien im Mittelmeer von einem überfüllten Holzboot gerettet worden, das kurz vor dem Kentern gewesen sei, erklärte die Organisation SOS Méditerranée, die die Ocean Viking betreibt. Nach dem jüngsten Einsatz seien mittlerweile 132 Gerettete an Bord. Auf dem Mittelmeer sind allein in diesem Jahr bis Anfang Juli laut der Internationalen Organisation für Migration mindestens 866 Menschen beim Versuch ums Leben gekommen, auf diesem Weg nach Europa zu gelangen. So galten nach einem Bootsunglück vor der Küste Tunesiens am Samstag 43 Migranten als vermisst.

© SZ vom 05.07.2021 / epd, dpa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB