bedeckt München 11°
vgwortpixel

Niederlande:Occupys Erben

Students of the University of Amsterdam occupy the university's

Mehr als hundert Studenten machten das zentrale Verwaltungsgebäude der Uni zum Seminar- und Demonstrationsort. Und zum Schlafplatz.

(Foto: Remko De Waal/dpa)

Studenten besetzen die Universität Amsterdam, dann wird sie geräumt. Das Land aber diskutiert weiter.

Es ging so aus, wie viele befürchtet hatten: unschön. Am Wochenende fuhr die Polizei mit einem Dutzend Bussen vor dem Verwaltungsgebäude der Universität Amsterdam auf und warf die Besetzer raus. Zehn von ihnen wurden festgenommen. Die Studenten hatten ein Ultimatum ignoriert, das fast 300 Jahre alte Maagdenhuis am zentralen Spui-Platz nach sechs Wochen zu räumen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
WM-Affäre
Sommermärchen? Deckel drauf
Teaser image
Psychologie
Was einen guten Therapeuten ausmacht
Teaser image
Österreich
Diese Macht, die uns fest im Griff hat
Teaser image
US-Psychologe im Interview
"Bei Liebeskummer ist Hoffnung nicht hilfreich"
Teaser image
Felix Lobrecht
"Ich war immer der König des Dispos"