Landwirtschaft Verschärfte Düngeregeln

Schleswig-Holsteins Landwirtschaftsminister Jan Philipp Albrecht hat reserviert auf die Vorschläge des Bundes für verschärfte Düngeregeln reagiert. Er erwarte vom Bund konkrete finanzielle Unterstützung für Betriebe, die gewässerschonend und nachhaltiger wirtschaften, sagte der Grünen-Politiker am Freitag. Unter Druck der EU hatte sich die Bundesregierung auf zusätzliche Vorschläge geeinigt, nach denen die Düngeregeln für deutsche Bauern zum Schutz des Grundwassers nochmals verschärft werden sollen. Agrarministerin Julia Klöckner (CDU) hatte angekündigt, die Düngung werde nachhaltiger gestaltet und der Gewässerschutz verbessert, ohne dass Bauern über das erforderliche Maß hinaus eingeschränkt werden.