bedeckt München 20°

Kinderbetreuung:Nicht überall mehr Kita-Plätze

Nach Angaben des Instituts der deutschen Wirtschaft wird der Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz für unter dreijährige Kinder in Deutschland zwar immer besser umgesetzt. Doch in manchen Regionen gebe es auch Verschlechterungen, heißt es in einer am Montag in Köln verbreiteten Mitteilung. So sei in 48 der 401 kreisfreien Städte und Kreise in Deutschland die Betreuungsquote seit der Festschreibung eines Rechtsanspruchs 2013 um mehr als einen Prozentpunkt zurückgegangen. Bei den Drei- bis Fünfjährigen sei der Anteil der Mädchen und Jungen, die in diesem Alter eine Kita besuchten, in 33 Kreisen sogar um mehr als fünf Prozentpunkte gesunken.

© SZ vom 15.12.2020 / epd
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema