bedeckt München 11°

Kanada:Früherer Premier ist tot

Der frühere kanadische Premierminister John Turner ist tot. Der Politiker der Liberalen Partei sei im Alter von 91 Jahren friedlich im Schlaf gestorben, teilte die Familie am Samstag mit. Turner hatte jahrzehntelang begleitet von Rückschlägen auf das Amt des Premiers hingearbeitet. Als der ehemalige Finanzminister 1984 als Nachfolger der Partei-Ikone Pierre Trudeau den Posten des Premiers endlich erreicht hatte, erlitt er nach nur 79 Tagen eine schwere Wahlniederlage gegen den Konservativen Brian Mulroney. Unter Trudeau hatte Turner als Justizminister mehrere Reformen durchgesetzt, unter anderem richtete er das kanadische Bundesgericht ein.

© SZ vom 21.09.2020 / ap

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite