bedeckt München 30°

Iran:Schwere Schäden in Atomanlage

Der Brand eines Industrieschuppens in der Atomanlage Natans hat nach Angaben der iranischen Atomorganisation "beachtliche Schäden" angerichtet. In dem vor sieben Jahren gebauten Schuppen sollten in Zukunft neue Zentrifugen gebaut werden. Bei dem Brand wurden jedoch diverse Geräte beschädigt oder komplett zerstört, sagte ein Sprecher zur staatlichen Nachrichtenagentur IRNA. In der Atomanlage in Zentraliran werden sowohl Uran angereichert als auch neue Zentrifugen getestet. Der Sprecher der iranischen Atomorganisation sagte, man werde die Anlage durch einen besser ausgestatten, größeren Bau ersetzen. Die Entwicklung und Produktion von Zentrifugen in Iran könne wegen des Vorfalls auf mittlere Sicht beeinträchtigt werden.

© SZ vom 06.07.2020 / dpa

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite