bedeckt München
vgwortpixel

Hessen:IS-Anhänger festgenommen

Im hessischen Offenbach sind drei IS-Verdächtige wegen der Planung eines Anschlags festgenommen worden. Die Männer sollen Vorbereitungen getroffen haben, um im Rhein-Main-Gebiet mit Sprengstoff oder Schusswaffen möglichst viele Menschen zu töten, teilte die Frankfurter Staatsanwaltschaft am Dienstag mit. Die Pläne seien religiös motiviert gewesen, die Beschuldigten sollen sich bereits in der Vergangenheit als Anhänger der Extremisten-Miliz Islamischer Staat zu erkennen gegeben haben. Der Staatsanwaltschaft zufolge handelt es sich bei den Verdächtigen um einen 24 Jahre alten Deutschen mazedonischer Herkunft sowie einen 22 und einen 21 Jahre alten türkischen Staatsangehörigen. "Es wurde rechtzeitig eingeschritten, sodass eine Gefahr verhindert werden konnte", sagte Oberstaatsanwältin Nadja Niesen.