bedeckt München 17°
vgwortpixel

Gewerkschaftstag:Besser mit Tarifvertrag

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) verlangt, dass der Bund nur noch Aufträge an Firmen vergibt, die sich an Tarifverträge halten. Er wolle verhindern, "dass mit öffentlichem Geld Tarifflucht unterstützt wird", sagte Heil am Sonntagabend bei der Eröffnung des Gewerkschaftstags der IG Metall in Nürnberg. Er kündigte an, darüber mit Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) zu sprechen, der in der Bundesregierung für ein solches Tariftreuegesetz zuständig wäre. Tariftreuegesetze gibt es bereits in allen Bundesländern außer Bayern und Sachsen. Die Zweite Vorsitzende der Gewerkschaft, Christiane Benner, sagte, eine Volkswirtschaft und Demokratie "fährt deutlich besser mit Tarifverträgen".

© SZ vom 07.10.2019
Zur SZ-Startseite