bedeckt München 11°

Ermittlungen:Spuren einer Explosion

Hat der Attentäter die Bombe selbst gebaut? Weil der Zündmechanismus kompliziert war, glauben die Ermittler, dass der 22-Jährige kein Einzeltäter war.

Von Paul-Anton Krüger und Christian Zaschke

Die Terrorwarnstufe bleibt in Großbritannien nach dem Anschlag in Manchester auf dem höchsten Level. Das gab Premierministerin Theresa May am Donnerstag bekannt. Die Stufe "kritisch" bedeutet, dass die Behörden erwarten, dass ein Anschlag unmittelbar bevorsteht. Der Inlandsgeheimdienst MI 5 teilte mit, man habe seit diesem März bereits fünf Anschläge vereiteln können. Die höchste Terrorwarnstufe bedeutet zudem, dass das Militär im Inland eingesetzt wird, um die Polizei zu entlasten. Das ist besonders in London zu sehen, wo Soldaten die Bewachung von zentralen Gebäuden wie dem Parlament, dem Buckingham Palace oder dem Amtssitz der Premierministerin übernommen haben. Diese Aufgaben obliegen normalerweise der Polizei. Durch die Unterstützung von derzeit gut 1000 bewaffneten Soldaten stehen der Polizei mehr Ressourcen für ihre Ermittlungen in Bezug auf den Terroranschlag zur Verfügung.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Corona in Italien: Tumulte und Proteste in Turin
Corona-Proteste
In Italien droht eine Revolte
Men is calculating the cost of the bill. She is pressing the calculator.; Soforthilfe
Corona-Soforthilfe
"Zugegeben, da habe ich recht großzügig gerechnet"
Gesundheit
Was beim Abnehmen wirklich hilft
April 29 2014 Toronto ON Canada TORONTO ON APRIL 29 British philosopher Alain de Botton
Alain de Botton im Interview
"Das Beruhigende ist: Wir wissen, wie man stirbt"
Juli Zeh, Lanzarote 2018
Achtung: Pressebilder Luchterhand Verlag, nur zur einmaligen Verwendung am 04.04.2020!
Juli Zeh zur Corona-Krise
"Die Bestrafungstaktik ist bedenklich"
Zur SZ-Startseite