Corona:Vier Impfungen für alle

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) dringt mit Blick auf die vierte Corona-Impfung auf Empfehlungen für alle Altersgruppen. "Man braucht für jedes Alter eine Botschaft", sagte er der Funke Mediengruppe. Auch die Jüngeren wollten wissen, was sie machen sollen. Bisher empfiehlt die Ständige Impfkommission (Stiko) nur eine vierte Impfung für Menschen ab 70 Jahren sowie Risikogruppen. Lauterbach sagte, beispielsweise müsse ein 40-Jähriger wissen, ob er sich gar nicht, nur in Ausnahmefällen, etwa bei sehr vielen Kontakten am Arbeitsplatz, oder bei Empfehlung des Hausarztes impfen lassen solle. "Wir brauchen jetzt klare Empfehlungen für alle Altersgruppen", betonte der Gesundheitsminister.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB