UkraineTausende Polizisten schützen erste große Gay-Parade in Kiew

Rechtsextremisten wollten die Demo verhindern. Doch rund 1000 Menschen gingen in der Ukraine für die Rechte von Schwulen und Lesben auf die Straße.

Der "Marsch der Gleichheit" war die erste große Demonstration für die Rechte von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgender-Personen in Kiew, der Haupstadt der Ukraine. Angaben über die Teilnehmerzahl schwanken zwischen 1000 und 1500 Protestierenden.

Bild: REUTERS 12. Juni 2016, 14:552016-06-12 14:55:50 © SZ.de/dpa/AP/bbr