Insgesamt werden bei dem mehrtägigen Ritual 20.000 Kühe und 300.000 Vögel zu Ehren der hinduistischen Göttin Gadhimai getötet. Die Tieropfer sollen den Gläubigen Glück, ein langes Leben und Wohlstand bescheren.

Foto: AFP

25. November 2009, 09:172009-11-25 09:17:00 ©