Thüringen Superheld gefasst

In Gera ist der Polizei ein als Spiderman verkleideter Jugendlicher ins Netz gegangen - bei einer waghalsigen Aktion.

Gera - der Polizei in Thüringen ist Spiderman ins Netz gegangen. In Gera nahm eine Streife einen 18-Jährigen fest, der im Superhelden-Kostüm auf einen Schornstein geklettert war und sich von seinen Kumpels dabei filmen ließ. Ein Zeuge hatte die Polizei am Dienstagabend über die waghalsige Aktion auf dem Gelände einer ehemaligen Berufsschule informiert. Daraufhin rückten mehrere Streifenwagen aus. Als sie dort ankamen, versuchten die Jugendlichen zu fliehen, doch die Beamten konnten den 18-Jährigen und einen 15 Jahre alten Freund kurz danach stellen. Nach seiner Festnahme habe er den Polizisten angeboten, gemeinsam mit ihnen auf Verbrecherjagd zu gehen. "Dies lehnten die Beamten selbstverständlich ab", hieß es in einer Polizeimitteilung vom Mittwoch. "Derartige Aktionen sind äußerst gefährlich und sollten unterlassen werden." Der Klettermax wurde wegen Hausfriedensbruchs angezeigt.