Stuss mit lustig im März und April – Polizei fahndet nach extrem dickem Räuber

Die Polizei im Landkreis Northeim fahndet nach einem "extrem dickem Räuber". Der Mann habe eine Spielhalle in Bad Gandersheim überfallen und ausgeraubt, sagte eine Polizeisprecherin in Northeim (Niedersachsen). Zeugen hätten den Täter als "mindestens 1,90 Meter groß und auffallend fettleibig" beschrieben.

Bei dem Überfall in der Nacht zu Sonntag war der Räuber von Kopf bis Fuß schwarz gekleidet und hatte eine schwarze Strickmütze tief ins Gesicht gezogen. Er zwang die Spielhallenaufsicht mit vorgehaltener Schusswaffe zur Herausgabe von Bargeld. Anschließend entkam er, der Polizei zufolge, trotz seiner Fettleibigkeit zu Fuß in der Dunkelheit.

dpa vom 20. Februar 2014

Bild: iStock; Sophie Kaiser 5. Mai 2014, 15:192014-05-05 15:19:07 © Süddeutsche.de/dpa/AFP/Reuters/feko/leja/jst/olkl/sebi