Orthodoxe feiern WeihnachtenFrieren für den Glauben

In Bethlehem ziehen die Gläubigen in einer festlichen Parade durch die Straßen, auf Zypern fischen sie Kreuze aus dem eisigen Wasser. Wie orthodoxe Christen in aller Welt Weihnachten feiern.

Trotz der Wirtschaftskrise feierten etwa 100 Millionen orthodoxe Christen in Russland Weihnachten. Die traditionelle Weihnachtsmesse fand in Moskau unter der Leitung des russisch-orthodoxen Kirchenoberhaupts Patriarch Kyrill in der Christ-Erlöser-Kirche statt.

Bild: dpa 7. Januar 2015, 18:072015-01-07 18:07:14 © SZ.de/kala/vs