Niedersachsen Rabiate Schwarzfahrerin

Eine 22-Jährige wird ohne Fahrkarte erwischt - und greift die Schaffnerin an.

Eine Schwarzfahrerin hat die Schaffnerin einer Regionalbahn zwischen Rheine und Osnabrück in den Arm gebissen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte die Zugbegleiterin die 22-Jährige ohne Fahrkarte erwischt. Beim Streit zwischen den Frauen kratzte die junge Schwarzfahrerin die 59 Jahre alte Schaffnerin und biss ihr in den Arm. Das Opfer musste zum Arzt. Bundespolizisten nahmen die Verdächtige nach dem Vorfall am Mittwoch am Bahnhof in Osnabrück fest. Gegen die 22-Jährige wird wegen Erschleichens von Leistungen, gefährlicher Körperverletzung und Hausfriedensbruchs ermittelt.