Erst wurde das Schiff mit Hilfe von Schleppern langsam in Richtung Molde gebracht, später kam es aus eigener Kraft vorwärts. Zu dem Zeitpunkt waren noch fast 900 Menschen an Bord. Viele von ihnen winken beim Einlaufen von Deck oder dem Balkon ihrer Kabinen. "We made it", ruft ein Passagier - wir haben es geschafft.

Bild: Svein Ove Ekornesvaag/Reuters 24. März 2019, 18:582019-03-24 18:58:54 © SZ.de/dpa/jana/leja