Heavy-Metal-Festival WackenDie Macht des Matschs

Heavy-Metal-Festivals und gutes Wetter scheinen eine unmögliche Verbindung zu sein. Auch in diesem Jahr steht Wacken unter Wasser. Aber wen stört's?

Wacken! Wer den Namen des schleswig-holsteinischen Städtchens ruft, meint Anarchie, Heavy Metal, Ausnahmezustand. Und nach nichts anderem scheint den Herren auf dem Bild der Sinn zu stehen. Gut, dass der Plastikfrosch dabei ist...

Bild: dpa 30. Juli 2015, 17:552015-07-30 17:55:56 © SZ.de/fie/cag/feko