bedeckt München 11°
vgwortpixel

Die Adventsfrage (14):Welche Musik bringt einen in Weihnachtsstimmung?

Adventskalender Illustration

Illustration: Steffen Mackert

Das beantwortet Robbie Williams. Der Sänger, der gerade ein Weihnachtsalbum veröffentlicht hat.

Robbie Williams, 45, britischer Sänger, der gerade ein Weihnachtsalbum veröffentlicht hat:

"Weihnachten war immer schon eine spezielle Zeit bei uns zu Hause, und jetzt, da wir drei Kinder haben, können wir es umso mehr genießen. Gute Weihnachtsmusik ist auch immer eine Zeitreise in die eigene Vergangenheit - zurück in die Kindheit und zurück zu all den vielen Weihnachtsfesten danach. Die Leute spielen die Klassiker, die sie von klein auf mit Weihnachten verbinden, immer wieder.

Ich hoffe, dass manche meiner neuen Songs auf dem Weihnachtsalbum auch Klassiker werden, die man jedes Jahr gerne wieder auflegt - vor allem 'Time For Change', auf den Song bin ich richtig stolz. Teddy, meine älteste Tochter, singt allerdings am liebsten das Lied 'Home'. Mein Lieblingsweihnachtslied aller Zeiten ist 'Fairytale of New York' von den Pogues und Kirsty MacColl - das ist so ein großartiger Song! Die Weihnachtszeit ist eine magische Zeit, und deshalb sollte gute Weihnachtsmusik auch etwas Magisches an sich haben."

Haben auch Sie eine Frage zur Vorweihnachtszeit? Schreiben Sie uns: adventsfragen@sz.de. Alle bisherigen Fragen unter sz.de/adventsfrage