Zigaretten sind seit einigen Jahren tabu. Auch eine Rundumerneuerung auf dem OP-Tisch kommt für Obermaier nicht in Frage. "Ab und zu Mal haben die Ärzte mit der Nadel nachgeholfen", erzählt sie. "Aber ich habe gute Gene. Das ist wirklich ein Geschenk!"

Im Bild: Uschi Obermaier signiert im Hertie am Bahnhof in München ihr Buch 'Das wilde Leben', 1994

Bild: SZ Photo 24. September 2016, 17:212016-09-24 17:21:33 © SZ.de/dpa/jana/vbol