bedeckt München
  • Chronologisch
  • Relevanz
328B9B87-AE13-4F72-B050-908DDD683B7B
Zum Tod von Karl Ludwig Schweisfurth Der Metzger, der glückliche Schweine liebte

Erfolgreicher Großunternehmer, einer der ersten Bio-Pioniere Deutschlands und unermüdlicher Kämpfer für das Tierwohl. Karl Ludwig Schweisfurth stand für eine nachhaltige Wirtschaft, die nach ethischen Grundsätzen funktioniert. Von Franz Kotteder

stephan.rumpf_spatensepp41494_20200215164201
Dreimühlenviertel Aus dem "Bavarese" wird der "Spaten Sepp"

Das Ecklokal im Dreimühlenviertel ist keine Kneipe mehr, sondern nach einigen Erneuerungen wieder ein echtes Wirtshaus. Von Franz Kotteder

pp_snap736
Video aufgetaucht OB Reiter singt auf Youtube eine neue "Münchenhymne"

Mit Wahlkampf hat das Video angeblich nichts zu tun. Münchens Oberbürgermeister empfiehlt sich damit aber für ganz neue Aufgaben. Von Franz Kotteder

catherina.hess_ldod_20200209140601
Contemporary Bar Ein Traum in Blau

Aus einer Bankfiliale an der Leopoldstraße wurde die edle Contemporary Bar - mit einem rein weiblichen Team hinter dem Tresen, das viel Erfahrung mitbringt. Von Franz Kotteder

robert.haas_robdatalind_08_20200205115401
Gastronomie Der lange Weg zum "Münchner Kindl"

Dietrich Sailer will die einst beliebte Marke wiederbeleben und eine kleine Brauerei mit Gaststätte bauen. Das Grundstück hat er - aber keine Baugenehmigung. Von Franz Kotteder

catherina.hess_ogg_20200204164801
Essen und Trinken "Vom Brät her eine Granaten-Weißwurst!"

Von "fluffig" bis "suppig": Die Metzger prüfen ihr münchnerischstes Produkt. Von Franz Kotteder

catherina.hess_ogg_20200204164801
München heute "Realer Mietspiegel" könnte Mieter entlasten / Welche Weißwurst ist besonders gut?

… Mein Kollege und Gastro-Reporter Franz Kotteder war bei der Prüfung im Markstüberl der Metzgerei Gaßner … Von Max Fluder

stephan.rumpf_hirschbergers40661_20200121130001
Burgerkette Hans im Glück Ein freies Leben mit Ketten

Thomas Hirschberger, einer der erfolgreichsten deutschen Gastronomen, hat gerade seine Burger-Läden-Kette verkauft. Über einen Geschäftstüchtigen, der seine Träume verwirklicht - fast alle. Von Franz Kotteder

stephan.rumpf_schuhbeck20308_20180228120901
Gastronomie Schuhbeck schließt das "Alfons"

Dem Fernsehkoch ist der Chefkoch seines Fine-Dining-Lokals abhanden gekommen. Nun will er am Konzept feilen und einen Neustart versuchen. Von Franz Kotteder

stephan.rumpf_maximilianstrasse40637_20200121125401
Neues Gourmetrestaurant Ein Stern für die Maximilianstraße?

Der Bauunternehmer Urs Brunner plant ein edles Lokal an prominenter Stelle. Den passenden Koch hat er schon gefunden. Von Franz Kotteder

32A06200940F5034
Guide Michelin Restaurant von Paul Bocuse verliert dritten Stern

Die Tester des Guide Michelin kratzen an der glanzvollen kulinarischen Geschichte Frankreichs: Zwei Jahre nach dem Tod von Starkoch Bocuse bekommt auch seine Auberge du Pont-de-Collonges bei Lyon nur noch zwei Sterne. Von Franz Kotteder

stephan.rumpf_coucoufoodmarket40497_20200115104201
Neuer Food-Market Die 50-Quadratmeter-Markthalle

Pinsa, Crêpes, Salatbar und Kaffee: Zwei junge Münchner haben das Start-up "Coucou Food Market" gegründet - und bringen ein bisschen Urlaubsflair in die Stadt. Von Franz Kotteder

124
Oktoberfestplakat Die Stadt lädt zum Publikumsvoting

68 Entwürfe für das Oktoberfestplakat sind eingereicht. Auf ihnen sind überwiegend Bier, Brezen, Riesenräder und andere Klassiker zu sehen. Von Franz Kotteder

alessandra.schellnegger_as_dsc_8467_1_20191226113302
Reden wir über München "Ein Risotto ist schnell beleidigt"

SZplus Sternekoch Mario Gamba über Fußball, Wolpertinger, Münchner Werte und die richtige Einstellung zum Kochen. Interview von Philipp Crone und Franz Kotteder

stephan.rumpf_demo40226_20200106114202
Hausverbot Rechter Verein darf sich nicht im Bräuhaus im Tal versammeln

Dort wollten Rechtsextreme den "Germanischen Arbeiterverein" gründen. Dem Vortragsredner und einigen Gästen wird Hausverbot erteilt. Die Initiative "München ist bunt" organisiert einen Gegenprotest. Von Franz Kotteder

Haidhausen Das Nomiya muss schließen

Der Verpächter hat dem bayerisch-japanischen Lokal zum 30. April kommenden Jahres gekündigt. Zuvor hatten beide Seiten noch über eine Vertragsverlängerung um fünf Jahre verhandelt. Von Franz Kotteder

robert.haas_robhstarclub_20_20191201080001
Star-Club "Wir sind alles andere als eine Disco für Kinder"

Mitten im Werksviertel eröffnet der Star-Club, ein Mix aus Lounge, Bar und Nachtclub - und nebenbei noch ein Flagship-Store des Brau-Konzerns Heineken. Von Franz Kotteder

Adventsstimmung Mehr Blingbling als Weihnacht

Wo ist die Geschmackspolizei, wenn man sie braucht? Beim Dekorieren zeigen sich besonders die großen Hotels der Stadt kreativ - samt Kristall-Christbaum und Plüschtierherde Von Franz Kotteder

robert.haas_robschlem_2_20191129155701
Feinkosthändler Rettung für Schlemmermeyer

Zwei Düsseldorfer übernehmen das Münchner Unternehmen nach seiner Insolvenz. Sie wollen neu durchstarten, mit Themen wie Nachhaltigkeit und Regionalität - und einem eigenen Grillkonzept. Von Franz Kotteder

catherina.hess_skss_20191127143901
Messe Food & Life Ein Schlemmerparadies mit Schrullen

Bier aus Brotresten, ein veganer Elfentrunk oder Insektenmehl: Auf der Messe Food & Life zeigen Start-ups ihre Erfindungen. Von Franz Kotteder

2v365325
München heute Münchens Weihnachtsmarkt-Tradition / Homophobe Attacke am Stachus

… größer als drei oder vier Autoparkplätze ist, aus dem Boden zu schießen", schreibt mein Kollege Franz KottederVon Laura Kaufmann

Gastronomie Edles in Essig

Das italienische Restaurant "Acetaia" in Nymphenburg feiert sein 20-jähriges Bestehen. Das Lokal hat eine Weinkarte mit rund 300 Posten vorzuweisen. Von Franz Kotteder

2v365325
Adventszeit Münchens Weihnachtsmarkt-Tradition

Das Spektrum der Christkindlmärkte in der Stadt ist groß: Neben den Klassikern in der Innenstadt oder in Schwabing findet sich eine Reihe alternativer Orte. Und der Glühwein? Den gibt es, kaum zu glauben, in München noch gar nicht so lange. Von Franz Kotteder

dpa_14985C009FDC6641
Gastronomie "Ratten und Mäuse sind im ganzen Stadtgebiet verbreitet"

Die Zahl der Gaststätten, die wegen Schädlingsbefall vorübergehend schließen mussten, hat stark zugenommen - vor allem in der Münchner Innenstadt. Von Franz Kotteder

claus.schunk__unk5177_20121212132101 Bilder
Christkindlmärkte in München Budenzauber und heiße Bischöfe

Bilder … Franz Kotteder Blutenburger Weihnacht Wer diesen besinnlichen Weihnachtsmarkt besuchen will, sollte sich … Von SZ-Autoren

stephan.rumpf_sommercocktail36106_20190807080902 Bilder
Bars Neun Mocktails aus München - die Rezepte

Bilder Inspiration für die nächste Party: Münchner Spitzen-Barkeeper verraten die Rezepte für alkoholfreie Drinks, die sie in ihren Bars mixen. Von Laura Kaufmann und Franz Kotteder

florian.peljak__a0a8561_20191119132701
Traditionsbetrieb Das Geheimnis der Flüsterstollen

Die Rosinen im Teig liegen so nahe beieinander, dass sie sich unterhalten könnten, sagt man bei Kreutzkamm. Seit 65 Jahren hat die Konditorei ihren Hauptsitz in München. Zur Weihnachtszeit herrscht dort Hochbetrieb. Von Franz Kotteder

stephan.rumpf_baustelle39178_20191118130601
Kardinal-Faulhaber-Straße Hinter der historischen Fassade entsteht ein Luxushotel

Geplant sind 132 Zimmer, davon 47 Suiten, "im gehobenen Fünf-Sterne-Bereich". Das Bauvorhaben soll bis 2023 abgeschlossen sein - und alles erhalten, was in dem Areal denkmalgeschützt ist. Von Franz Kotteder

01705471
Eckart Witzigmann Als Deutschland in die erste Liga der Kochkunst aufstieg

Vor 40 Jahren wurde das Aubergine von Eckart Witzigmann als erstes deutsches Restaurant mit drei Sternen ausgezeichnet. Die Folgen schmeckt man in München bis heute. Von Franz Kotteder

160112 vertragsunterzeichnung_rmcc_kuffler_12_01_2016
Ermittlungen gegen Gastronom Gefälligkeiten, die zu weit gingen

Roland Kuffler stand in enger Verbindung zum ehemaligen Wiesbadener Oberbürgermeister. Zu eng womöglich. Nun wird wegen Vorteilsgewährung gegen den Gastronom ermittelt. Von Franz Kotteder

Von SZ-Autoren Franz Kotteder über die Tegernsee-Küche

… findet man in den fünf Gemeinden rund um den See alles - man muss nur wissen, wo. 38 Adressen hat Franz Kotteder … SZ Franz Kotteder: Der Tegernsee. Eine kulinarische Reise. … Franz Kotteder über die Tegernsee-Küche Von SZ-Autoren …

dpa_5F9EC800560C23F2
Gault & Millau Ausgezeichnete Münchner Spitzenküche

Tohru Nakamura wird zum "Koch des Jahres" gekürt, eine Reihe Lokale wird im Gault & Millau hochgestuft - und bei den "Jungen Talenten" tut sich besonders viel. Von Franz Kotteder

dpa_5F9EA4006715CE5E
Markus Söder Verflixte Frauenquote!

Unruhige Zeiten seien das derzeit, heißt es allerorten. Doch der Wirbel kommt einfach daher, weil einige meinen, sie müssten unbedingt etwas bewegen. Glosse von Franz Kotteder

ernst-andershusa-2018-1
Essen Reifeprüfung im Restaurant

Viele Gourmetrestaurants haben ein Problem: Ihre Gäste altern, doch neue kommen nicht mehr nach. Wie bekommt man junge Menschen an die feinen Tische? Von Franz Kotteder

catherina.hess_ta122_20190502153901
Teure Renovierung Münchner Gourmet-Institution Tantris droht das Aus

SZplus Eine Grundsanierung des Gebäudes steht an, der Küchenchef geht in Rente: Nun ist offen, wie und ob es überhaupt mit dem Restaurant Tantris weitergeht. Von Franz Kotteder

stephan.rumpf_palaiskeller38482_20191023131501
Restaurant im Bayerischen Hof Ein typischer Vervoordt

Der Antwerpener Innendesigner, Kunst- und Antiquitätenhändler hat den Palais-Keller im Bayerischen Hof runderneuert - für 2,4 Millionen Euro. Von Franz Kotteder

catherina.hess_bnu_20191011150001
Bierverkostung Und manchmal riecht es gar nach Pferd

Beim "European Beer Star" testet eine Jury an zwei Tagen fast 2500 Biere. Die Teams kommen für das Event aus aller Welt nach München. Von Franz Kotteder

Lobby.Rezeption.Self.Check-in_c_Hotel.Schani.Wien_by_Arnold.Poeschl_9228 _0084
Bauprojekt Ein Hotel der Zukunft für München

Per App das Zimmer aussuchen, einchecken oder die Tür öffnen - Wiener Investoren planen im Bahnhofsviertel ein High-Tech-Hotel. Ende 2021 soll es eröffnen. Von Franz Kotteder

dpa_5F9E6A0073BAEB0E
München heute Wiesn-Bilanz 2019 / Pflege sichert keinen Mietvertrag

Nachrichten und Lesenswertes aus der Stadt. Von Franz Kotteder

dpa_5F9E8E00534C7E57
Wiesn-Bilanz 6,3 Millionen Besucher, 600 Bierleichen und eine klatschende Fragwürdigkeit

Das 186. Oktoberfest endet ohne neue Rekorde, dafür mit einem leichten Rückgang der Straftaten. Und bei den Souvenirs dominiert leider immer noch der Hendlhut. Von Franz Kotteder

florian.peljak__a0a9405_20190927150601
Oktoberfest Seit 50 Jahren jeden Wiesn-Tag im gleichen Zelt

Adi Weber war fünf Jahrzehnte für die Brauereibox im Löwenbräuzelt zuständig - nun hört er auf. Allerdings hat der 82-Jährige noch einen Nebenjob: Schiedsrichterbetreuer für den FC Bayern bei Champions-League-Spielen. Von Franz Kotteder

OB-wiesn
Politiker auf dem Oktoberfest Wahlarena Wiesn

Im März entscheiden die Münchner, wer ihre Stadt künftig regiert. Auf dem Oktoberfest laufen sich die Kandidaten schon einmal warm - auch wenn das offiziell verboten ist. Von Heiner Effern, Stephan Handel und Franz Kotteder

Cordula_3_2
Wiesn-Hits Tanzen, Bier und Ehebruch

Der aktuelle Lieblingssong ist ein junger Klassiker. Warum er so gut funktioniert? Weil er alles hat, was es im Bierzelt so braucht. Ein anderer Titel benötigte 40 Jahre, um auf dem Oktoberfest anzukommen - und DJ Ötzi. Von Stephan Handel, Franz Kotteder und Andreas Schubert

Kulinarische Exkursionen Kalorien satt

… Franz Kotteder Schaumtraum Gebusselt wird viel auf der Wiesn, aber die süßesten Küsse gibt es am Wiener … Franz Kotteder Bosna Zwei stattliche Schweinswürstl mit leuchtend gelber Zwiebel-Senf-Curry-Soße in einer … Von Franz Kotteder, Julian Hans, Laura Kaufmann, Ingrid Fuchs und Ana Maria Michel

ochsen4_3
Stilkritik Ochsenzähler

Quirin war der 79. Ochse, der auf dem Oktoberfest verspeist wurde. Die spinnen doch, die Bayern, oder? Von Franz Kotteder

reh_neu
Wiesn-Hits Echte Münchner tragen keine "Lederhosen aus recycelten Deorollern"

Das behauptet der auf Krawall gebürstete Fast-Wiesn-Hit Augustiner 40 Ounce. Ein echter Bierzelt-Klassiker beeinflusst bis heute die Speisekarte im Bierzelt, ein anderer wird als inoffizielle Nationalhymne Bayerns gehandelt. Von SZ-Autoren

FA094285-1B36-4AC1-8F36-DDDC69B11CA0
SZ Espresso Nachrichten am Morgen - die Übersicht für Eilige

… Von Franz Kotteder Köln erlebt Debakel gegen Hertha BSC. … Von Matthias Kohlmaier

dpa_5F9E76003F102B6B
München heute Wiesn-Halbzeit / Surfer-Protest / Abschied vom TU-Präsidenten

… Mein Kollege Franz Kotteder hat alle wichtigen Daten für Sie zusammengefasst und ins Verhältnis zu vorangegangen … Von Philipp von Nathusius

dpa_5F9E76003F102B6B
Halbzeitbilanz "Eine wahnsinnig schöne, ruhige und entspannte Wiesn"

3,3 Millionen Menschen hat es bisher auf das Oktoberfest gezogen, 72 Ochsen sind verspeist worden und das Bier verkauft sich gut. Die Bilanz zur Halbzeit ist positiv - auch was die Sicherheit betrifft. Von Franz Kotteder

robert.haas_robwrundmvgf_44_20190919144201
Wiesn-Schausteller Die größten Oktoberfest-Pannen der jüngeren Geschichte

Auf der Wiesn wird fast nichts dem Zufall überlassen, trotzdem läuft manchmal etwas schief: Dann macht ein Motor am Bayern-Tower schlapp, Gondeln heben ab - oder das Bier geht aus. Von Franz Kotteder