bedeckt München 11°
  • Chronologisch
  • Relevanz
florian.peljak__a0a5916_20190207194300
Kunst und Kultur Die staatlichen Museen sind kulinarisch eine Baustelle

Weil die Gebäude saniert werden, muss zum Beispiel das Hunsinger in der Neuen Pinakothek schließen. Der Chef sucht schon Ausweichplätze in der Stadt. Von Franz Kotteder

robert.haas_robumbennantjul_10_20150709224501
Gastronomie Sternekoch Karl Ederer ist zurück am Herd

Im März eröffnet er ein Lokal an der Lindwurmstraße. Dort soll es "Heimatfood" geben, ganz ohne Pipette und Pinzette. Von Franz Kotteder

dpa_5F9C70007CC5A97F
ZDF Die Wahrheit hinter "Bier Royal"

Der ZDF-Zweiteiler über eine fiktive Münchner Brauerei-Familie steckt voller Anspielungen auf Prominente. Doch wer diente als Vorbild für die Dynastie? Von Franz Kotteder

dpa_5F9C70007CC5A97F
München heute Die Wahrheit hinter "Bier Royal" / Streit um Verkehrspolitik

… Wer sich da hinter wem verbirgt, hat mein Kollege Franz Kotteder aufgeschrieben. … Von Johannes Huyer

florian.peljak__a0a2983_20190125191501
Immer mehr Leerstand In der Maximilianstraße wird München zur Geisterstadt

Ob Schumann's, Café Roma oder Bar München: Die Maximilianstraße war dort, wo sie den Altstadtring kreuzt, lange Zeit ein gesellschaftlicher Hotspot. Derzeit wirkt die Ecke geradezu verwaist. Von Franz Kotteder

MI_Taiwan.Tainan_AlexanderMenden Bilder
Kolumne "Mitten in ..." "Das würde ich nie anrühren!"

Bilder … Franz Kotteder SZ vom 28. Dezember 2018 Mitten in ... … SZ-Autoren berichten Kurioses aus aller Welt

alessandra.schellnegger_as_l1120006_20190125000301
Essen In München ist eine reichhaltige Imbisskultur herangewachsen

Der Münchner hat keinen Bedarf am schnellen und billigen Mittagsmahl? Unsinn. Immer mehr Menschen essen außer Haus. Der Vielfalt der Imbiss-Angebote hat das gut getan. Von Franz Kotteder

robert.haas_robbarhhbm_22_20190119075727
Bar Ménage Wo destillierte Erdnussbutter auf Bourbon und Tequila trifft

Die neue Bar Ménage im Gärtnerplatzviertel will raffinierter, ungewöhnlicher, fantasievoller als andere Lokale sein. Dem sehr gemischten Publikum gefällt das. Von Franz Kotteder

imago65886257h
München heute Wiesnwirte zahlen nach / Schlachthof verbrennt 653 Schweine / Sturz an der Tutzinger Hütte

… begonnen, da haben schon drei weitere von ihnen freiwillig nachgezahlt, schreibt mein Kollege Franz KottederVon Sara Maria Behbehani

imago65886257h
Oktoberfest Drei weitere Wiesnwirte melden falsche Umsätze

Nicht nur Wiggerl Hagn vom Löwenbräuzelt hat offenbar zu wenig Pacht gezahlt. Auch weitere Wiesnwirte haben ihre Angaben korrigiert und der Stadt nachträglich Geld überwiesen. Von Franz Kotteder

robert.haas_robpwmbrh_5_20190115134501
Museum Brandhorst Ende nach fünf Jahren: Horst ist ausgezogen

Der Edel-Caterer Dahlmann hatte das Café im Museum Brandhorst im Jahr 2014 übernommen - und sich offenbar mehr davon erwartet. Zum 1. April soll die Pacht neu ausgeschrieben werden. Von Franz Kotteder

robert.haas_robvorentsch_17_20181223081502
Restaurants in München Das Ende des Party-Griechen

Ein Besuch beim Griechen - lange bedeutete das: Remmidemmi mit Sirtaki und Ouzo aufs Haus, damit das Fleisch geschmeidiger durch die Kehle rutscht. In etlichen Lokalen lässt sich nun erleben, wie viel mehr die griechische Küche bieten kann. Von Franz Kotteder

Unter Bayern Alles neu und schon mal da

Was für die einen eine bislang unbekannte Lebenserfahrung ist, haben andere bereits hinter sich. Und da kann es schon passieren, dass man in einer neuen Rolle noch ein bisschen durcheinander ist Kolumne von Franz Kotteder

STEPHA~3.RUM
Hotel am Stachus Abrissbazar im Königshof

Der Königshof am Stachus muss einem Neubau weichen. Zum Ausverkauf der Möbel ist der Andrang so groß, dass nur 50 Leute gleichzeitig hinein dürfen. Von Franz Kotteder und Regina Steffens

stephan.rumpf_wiggerl_hagn12440_20150916192101
Oktoberfest Wiesnwirt Wiggerl Hagn zieht sich zurück

65 Jahre war der 79-Jährige auf der Wiesn. "Kurz vor Weihnachten habe ich mich gefragt, ob ich mir das noch einmal antun will." Er verzichtet auf das Löwenbräuzelt - es soll aber in der Familie bleiben. Von Franz Kotteder

Autor Martin Schönleben Konditor und Heimatforscher: Kulinarik lebt vom Kulturmix

Der bayerische Konditor, Blogger und Buchautor Martin Schönleben weiß alles über vergessene Gebäcksorten - und zeigt, wie weltoffen Heimatforschung sein kann. Von Franz Kotteder, Puchheim

0221040020005_80020378_p
Münchner Cafés Die Lizenz zum Kaffeekochen und Bewirten

Vor 300 Jahren bestimmte in München noch der Kurfürst, wer ein Café eröffnen darf. Seitdem haben sich viele Anekdoten angesammelt - davon erzählt Christine Riedl-Valder in einem Buch. Von Franz Kotteder

stefanie.preuin_preuin_innenstadt__z7a5236_20180110214501
Münchner Innenstadt Wer sind die Händler vom Viktualienmarkt?

Ein neues Buch beschreibt anhand von 27 Beispielen den berühmten Münchner Markt - vom Pferdemetzger bis zum Saftladen. Eine Auswahl der Geschichten. Von Franz Kotteder

florian.peljak__a0a7984_20180223190301
Aufregung im Haxnbauer Angst um Dackel Theo

Ein Hund beißt in einem Lokal auf eine Köderbox zur Schädlingsbekämpfung. Gift bekommt er nicht ab. Aber wie kommt die türkise Masse in den Dackel? Von René Hofmann und Franz Kotteder

robert.haas_robvorentsch_40_20181220065101
Bar "The Cave" Auf einen Cocktail in den Keller

Eigentlich sollte "The Cave" in Schwabing ein Jazzclub werden, aber die Stadt verweigerte die Genehmigung. Ein Besuch lohnt sich dennoch. Von Franz Kotteder

robert.haas_robskismaf_06_20181214204201
Viktualienmarkt Das Ende eines Saftladens

Die Kelterei Schmeißer hat die Bewerbung für den Christkindlmarkt verpasst. Deswegen muss der Stand nach 33 Jahren am Viktualienmarkt schließen. Von Franz Kotteder

robert.haas_robdkilwpl_09_20181212164801
Haidhausen Gehobene Küche im Herbergshaus

Das denkmalgeschützte Weinhäusl am Wiener Platz ist nach langer Umbauzeit wieder ein Lokal geworden. Auf der Speisekarte steht allerhand vom Bison. Von Franz Kotteder

1ljx0426
Bahnhofsviertel Zwei neue Hotels statt Wohnungen: Kritik an Plänen von Motel One

Es habe den Versuch gegeben, "rüde zu entmieten". SPD, CSU und Grüne lehnen das Vorhaben der internationalen Kette ab - können es aber nicht verhindern. Von Franz Kotteder und Sebastian Krass

Unnamed Image - 1.3677878.1544370998
Keine Kontrolle der Wiesnwirte Auch so macht man Populisten groß

Die Stadt sieht davon ab, die Umsatzpacht bei den Oktoberfestzelten zu überprüfen. So entsteht ein fataler Eindruck: lieber nicht so genau hinschauen, wenn's um Großverdiener geht. Kommentar von Franz Kotteder

johannes.simon_j_simon036_300916szmuc_20161003130001
München heute Wiesnwirte werden nicht kontrolliert / Königshof wird abgerissen / Starnberger Villa wird verkauft

… Das zuständige Wirtschaftsreferat sieht dafür überhaupt keinen Grund, schreibt mein Kollege Franz KottederVon Sara Maria Behbehani

johannes.simon_j_simon036_300916szmuc_20161003130001
Umsatzpacht Stadt lehnt Überprüfung von Wiesnwirten ab

Nach Unregelmäßigkeiten im Löwenbräuzelt und einer Nachzahlung von 100 000 Euro hatten Politiker gefordert, auch andere Oktoberfest-Betriebe zu kontrollieren. Das zuständige Wirtschaftsreferat sieht dafür keinen Grund. Von Franz Kotteder

A98909B0-72CA-45BF-BF18-AF88786E1B2D
Hotelabriss Die letzten Tage des Königshofs

Am Stachus eröffnete 1866 das Hotel Bellevue, aus dem später der Königshof wurde. Ende des Jahres wird das Traditionshaus abgerissen und in neuem Stil wieder aufgebaut, eine Baustelle enormer Ausmaße entsteht. Von Franz Kotteder

stephan.rumpf_lux4227368_20181129090601
Pop-up-Restaurant Lichtspiele auf dem Tisch, Sterneküche auf dem Teller

Andreas Schweiger kocht im "DasLux42" für den guten Zweck. Doch eine teure Rechnung muss niemand fürchten - jeder Gast soll so viel zahlen, wie ihm der Abend wert ist. Von Franz Kotteder

catherina.hess_iakks_20181107151501
Neues Restaurant Der märchenhafte Aufstieg der Nguyen-Familie

1979 kamen die Nguyens als "Boatpeople" von Vietnam nach München. Jetzt haben drei der Kinder gemeinsam ein Restaurant aufgemacht. Von Franz Kotteder

stephan.rumpf_dallmayr27266_20181126143601
Dallmayr "Wir sind kein Museum, sondern ein Wirtschaftsbetrieb"

An diesem Dienstag eröffnet das modernisierte Delikatessenhaus Dallmayr wieder seine Türen. Die Kunden müssen sich jetzt nicht mehr an jeder Station getrennt anstellen, sondern werden "durchbedient". Interview von Franz Kotteder

stephan.rumpf_schillerstrasse27139_20181123111801
München heute Hotellerie im Bahnhofsviertel / Reiter will neues Team / Akustische Vergiftung durch Weihnachtshits

… Mein Kollege Franz Kotteder hat sie sich genauer angeschaut. … Von Julia Hägele

stephan.rumpf_schillerstrasse27139_20181123111801
Bahnhofsviertel In die Schillerstraße kommen noch mehr Hotels

Angeblich gibt es hier schon die höchste Hoteldichte Europas. Mit einer großen Kette erhöht sich die Bettenzahl weiter - gegen die internationale Konkurrenz haben sich nun die kleinen Familienbetriebe zusammengeschlossen. Von Franz Kotteder

florian.peljak__a0a5083_20181108153001
Benefiz-Aktion Oberbürgermeister Reiter besingt die "Weihnachtszeit in München"

Herausgekommen ist eine ganze CD, die für wohltätige Zwecke verkauft werden soll. Von Franz Kotteder

alessandra.schellnegger_as_dsc_2892_20181114142101
Theresienwiese Das alte Tröpferlbad ist jetzt ein modernes Wirtshaus

Nach langem Hin und Her eröffnet "Das Bad" in dem Gebäude am Nordende der Theresienwiese. Von Franz Kotteder

robert.haas_robexmuedmioo_07_20181112123601
Neue Fernsehsendung "Meinen Wurstsalat verschandelst du mir nicht mit deinem Ingwer!"

Alfons Schuhbeck macht jetzt auch noch Küchenkabarett. In der ersten Folge trifft er auf Monika Gruber. Von Franz Kotteder

jan.staiger_js_nineofive_05_20181111081201
Restaurant "Nine0five" Eine Pizzeria mit erstaunlicher Weinkarte

Wo man sonst die Wahl zwischen rotem und weißem Hauswein hat, gibt es im Nine0Five eine Weinkarte mit stolzen 500 Positionen. Von Franz Kotteder

florian.peljak__a0a5190_20181108155401
Bar Alpina Gepflegt abhängen in der Welt der Berge

Regionale Spezialitäten und moderner Skihüttencharme: Die Betreiber der Bar Alpina am Rindermarkt haben viel Liebe zur Region in das Konzept gesteckt. Von Franz Kotteder

dpa_5F9AD6001C6682A4
Gault-Millau Der Chef sind wir

Gault-Millau kürt erstmals ein Duo zum "Koch des Jahres": Johannes King und Jan-Philipp Berner vom Söl'ringhof auf Sylt. Der General am Küchenblock hat abgedankt, doch den romantischen Geniekult gibt es noch immer. Von Franz Kotteder

florian.peljak__a0a5596-2_20181109091501
Restaurant "Irmi" Der Trend geht zum Neo-Bayern

Mit dem "Irmi" legt sich ein weiteres Hotel ein Restaurant mit lokaler Küche zu. Damit will das Le Méridien am Hauptbahnhof auch Münchner Gäste anlocken. Von Franz Kotteder

dpa_1492DE0069C7E761
Brauchtum Zu Sankt Martin geht's der Gans an den Kragen

Das verräterische Geschnatter, das den Heiligen verraten haben soll, müssen die Tiere bis heute büßen. Doch was steckt wirklich hinter dieser gewagten Begründung für das jährliche Festessen? Von Franz Kotteder

catherina.hess_frank_weinbar20181029_1843_20181030100601
Neues für Wein-Liebhaber Obacht, die Franken kommen

Jahrzehntelang gab es für Freunde fränkischer Reben nur den Ratskeller als Zuflucht. Nun gibt es zwei neue Anlaufstellen: eine Weinbar in der Residenz und ein Speiselokal im Alten Hof. Von Carolus Hecht und Franz Kotteder

stephan.rumpf_antikensammlung26759_20181023144201
Lokalrunde Neues von der Antike

Das Café Glyptothek hat eine neue Adresse - zumindest für ein Jahr. Und die Knödel-Alm feiert Geburtstag. Von Franz Kotteder

catherina.hess_kaiia_20181018140601
Kulinarisches Festival Japanisch-peruanische Küche erobert München

Was die Japaner als Sushi essen, verspeisen die Peruaner in Form von Ceviche. Das Restaurant Mangostin zeigt drei Wochen lang, wie japanische Einwanderer die Küche Perus beeinflussten. Von Franz Kotteder

stephan.rumpf_andechseramdom26469_20181015162402
Andechser am Frauenplatz "Ein neues bayerisches Wirtshaus mit dem alten Charme"

Als der alte Andechser am Dom nach fast 25 Jahren seine Räume aufgeben musste, war der Jammer groß. Nun ist der Nachfolger am Frauenplatz zu finden - in Rekordzeit für Münchner Gastro-Verhältnisse. Von Franz Kotteder

alessandra.schellnegger_as_dsc_1487_20181017134801
Münchens Sternekoch im Interview "In diesem Beruf darf man nicht stillstehen"

SZplus Der Sternekoch Bobby Bräuer plädiert in seinem neuen Buch für eine Küche, die beim Kochen und beim Essen vor allen Dingen Spaß machen soll. Interview von Franz Kotteder

robert.haas_rob3tadi_40_20181009215701
Kneipe "Neukölln" Berliner Luft im Herzen Schwabings

Stadtteilkneipe und Künstlertreff: Wolfgang Ettlich hat seine neue Kneipe "Neukölln" in der Clemensstraße aufgemacht. Für ihn ist das gleich in mehrfacher Hinsicht eine Art Heimkehr. Von Franz Kotteder

Q49A4979
Lokalrunde Wein, Wein, nur du allein

Das Oktoberfest ist grade so rum, schon folgt eine Wein-Veranstaltung auf die nächste. Eine Auswahl. Von Franz Kotteder

guenther.reger_ffgr64193-infostand-der-bayernpartei_20181006135101
Landtagswahl in Bayern Bei den Zwergen

SZplus In Bayern wollen 18 Parteien in den Landtag, die wenigsten haben bei der Wahl am kommenden Sonntag eine Chance. Über politisch Engagierte, die gern ein bisschen größer wären. Von Franz Kotteder

florian.peljak__a0a5651_20180920155101
München am Wochenende Wiesn-Bilanz / "Mia ham's satt"-Demo / Leiche im Kleinhesseloher See

… Genau das hat mein Kollege Franz Kotteder getan. … Von Sara Maria Behbehani

florian.peljak__a0a5651_20180920155101
Oktoberfest-Bilanz "Das Fest war von der Sonne verwöhnt"

Mehr Besucher, mehr Familien und weniger Straftaten: Stadt, Wirte und Schausteller feiern das diesjährige Oktoberfest als Erfolg. Von Franz Kotteder