bedeckt München
vgwortpixel

Kabarett in Wolfratshausen:Bloß nicht festlegen

Günter Grünwald
(Foto: Manfred Neubauer)

"Definitiv vielleicht" - so lautet der Titel des neuen Programms, mit dem der bayerische Kabarettist Günter Grünwald am Donnerstag, 30. Januar, in der Wolfratshauser Loisachhalle auftritt. Beginn ist um 19.30 Uhr. Der Titel hat eine kleine Geschichte: Als Grünwald vor wenigen Jahren die Einladungen zur Feier seines 60. Geburtstags verschickte, wollte er nach eigenen Worten erfahren, ob er dafür die Saturn-Arena in Ingolstadt anmieten müsse, oder doch nur den Nebenraum vom Schutterwirt. Die Antwort eines Freundes half ihm dabei allerdings nicht viel weiter. Der bedankte sich für die Einladung und teilte mit, er komme "definitiv vielleicht". Für Grünwald drücken diese beiden Worte vortrefflich den Zeitgeist aus, das "Sowohl als auch", das "Sich alle Optionen offen halten", das "Warum soll ich einen Arzttermin absagen, die merken ja, wenn ich nicht komme". Deshalb hatte er sie sich schon damals als Überschrift für ein neues Kabarettprogramm vorgemerkt. Die Eintrittskarte kostet 28 Euro und ist im Vorverkauf über www.muenchenticket.de zu bekommen.

© SZ vom 25.01.2020
Zur SZ-Startseite