Greiling Autofahrer übersieht Motorradfahrer

Zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Motorrad ist es am Mittwoch gegen 16.10 Uhr gekommen. Dabei wurde der 18-jährige Motorradfahrer leicht verletzt. Laut Polizeibericht war Unachtsamkeit die Ursache. Gegen 16.10 Uhr fuhr ein 60-jähriger Greilinger mit seinem Wagen von Greiling zur Bundesstraße 472, wo er nach links in Richtung Waakirchen abbiegen wollte. Er übersah den jungen Mann, der auf der Bundesstraße Richtung Bad Tölz fuhr. Der 18-jährige Gaißacher konnte den Aufprall nicht verhindern. Er geriet nach dem Anstoß in eine Wiese und stürzte. Er wurde ambulant von der Rettungswagenbesatzung behandelt.

Der Sachschaden am Motorrad und am Auto beläuft sich laut Polizei auf je etwa 1500 Euro.