bedeckt München 20°

Trauerfeier für Leo Kirch:"Er war seiner Zeit weit voraus"

In München haben zahlreiche Politiker und Prominente Abschied von Medienunternehmer Leo Kirch genommen. Sogar Alt-Kanzler Helmut Kohl ist angereist, bei seiner Ansprache in der Kirche versagt ihm die Stimme.

18 Bilder

Trauerfeier fuer Leo Kirch

Quelle: dapd

1 / 18

Mehrere hundert Gäste haben bei einer Trauerfeier in der Jesuitenkirche St. Michael in der Münchner Fußgängerzone Abschied vom Medienunternehmer Leo Kirch genommen. Hier kommen die Medienunternehmer Helmut Markwort (links) und Hubert Burda (Mitte) an der Kirche an.

Trauerfeier für Medienunternehmer Leo Kirch

Quelle: dpa

2 / 18

Kirch war am Donnerstag vergangener Woche im Alter von 84 Jahren verstorben. Er litt seit Jahren an Diabetes und Herzerkrankungen.

Trauerfeier für Medienunternehmer Leo Kirch

Quelle: dpa

3 / 18

Die Fernsehmoderatorin Antje-Katrin Kühnemann kann ihre Tränen nicht unterdrücken.

Trauerfeier fuer Leo Kirch

Quelle: dapd

4 / 18

Unter den Trauergästen sind zahlreiche ehemalige Kollegen und Medienschaffende. Der Verleger Hubert Burda oder ...

Trauerfeier fuer Leo Kirch

Quelle: dapd

5 / 18

... der Entertainer Harald Schmidt, den man nur selten so still und mit so ernstem Gesichtsausdruck sieht.

Trauerfeier für Medienunternehmer Leo Kirch

Quelle: dpa

6 / 18

Auch der ehemalige Bundeskanzler Helmut Kohl ist mit seiner Fraue Maike nach München gereist, um von Kirch Abschied zu nehmen. Im Rollstuhl wird er in die Michaelskirche geschoben.

-

Quelle: Robert Haas

7 / 18

Der Alt-Kanzler und der Medienunternehmer waren seit Jahrzehnten eng befreundet. Bei Kohls zweiter Hochzeit 2008 war Kirch Trauzeuge.

Trauerfeier für Medienunternehmer Leo Kirch

Quelle: dpa

8 / 18

In der Kirche hielt Kohl eine Rede. "Ich bin vor allem hier, um Danke zu sagen", sagte er. Während seiner Rede versagte ihm immer wieder die Stimme. Er sei gerne gekommen, um seinen Freund zu würdigen. "Der Mann hat unendlich viel Gutes getan", sagte Kohl unter tränenerstickter Stimme. Kirch sei ein Mann der modernen Technik gewesen: "Leo Kirch war seiner Zeit weit voraus."

Trauerfeier für Medienunternehmer Leo Kirch

Quelle: dpa

9 / 18

Pater Hermann Breulmann würdigte in seiner Trauerrede vor allem Kirchs Bodenständigkeit, die er sich trotz seines großen beruflichen Erfolgs erhalten habe.

Trauerfeier fuer Leo Kirch

Quelle: dapd

10 / 18

Auch Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (rechts) und der ehemalige Finanzminister Theo Waigel nehmen an der Trauerfeier teil. Seehofer sagte, die deutsche und die bayerische Medienbranche habe Kirch viel zu verdanken. "Leo Kirch war eine aufrechte und charismatische Persönlichkeit."

Trauerfeier fuer Leo Kirch

Quelle: dapd

11 / 18

Katja Eichinger musste erst vor einem halben Jahr ihren Ehemann zu Grabe tragen. Der Filmproduzent Bernd Eichinger war im Alter von 61 Jahren an einem Herzinfarkt verstorben.

Trauerfeier fuer Leo Kirch

Quelle: dapd

12 / 18

Leo Kirch sicherte sich einst die TV-Rechte an der Bundesliga - in dieser Zeit arbeitete Bayern-Präsident Uli Hoeneß recht eng mit ihm zusammen.

-

Quelle: Robert Haas

13 / 18

Der Präsident der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien, Wolf-Dieter Ring, bezeichnete Kirch kurz vor der Trauerfeier als Pionier des Privatfernsehens. "Er war immer begeistert von neuen Entwicklungen."

Trauerfeier für Medienunternehmer Leo Kirch

Quelle: dpa

14 / 18

Der Film- und Fernsehproduzent Fred Kogel (links), der unter Leo Kirch Geschäftsführer von Sat1 war, sagte vergangene Woche: "Kirch war extrem charmant, wenn er einen haben wollte - ein Menschenfänger. Er hatte diese Art einen zu loben, bis man richtig fertig war."

-

Quelle: Robert Haas

15 / 18

Der ehemalige CSU-Chef Erwin Huber sagte nach Kirchs Tod: "Medienmogul, Medientycoon. Was der Kirch nicht alles gewesen sein soll. Dabei war er das Gegenteil davon. Er machte sein Geld im Showgeschäft, aber er selbst war der personifizierte Anti-Show-Effekt." Als Huber als damaliger Staatskanzleichef und Medienminister das erste Mal in Kirchs Geschäftsräume in Unterföhring kam, hatte er anderes erwartet. "Kirch hatte ein Büro, so bescheiden, dass jeder Sachbearbeiter geschluckt hätte."

Trauerfeier für Medienunternehmer Leo Kirch

Quelle: dpa

16 / 18

Auch Oscarpreisträger und Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck hat in den vergangenen Jahren beruflich mit Leo Kirch zu tun gehabt.

Trauerfeier für Medienunternehmer Leo Kirch

Quelle: dpa

17 / 18

Kirch gehörte bis zur Insolvenz seiner Firmengruppe 2002 zu den einflussreichsten Managern der Medienbranche Deutschlands. Neben der größten Spielfilmsammlung mit weit mehr als 10.000 Titeln sowie rund 40.000 Stunden Serien gehörten ihm früher die Fernsehsender ProSieben, Sat1, N24 und DSF. Am Ende hatte Kirch vor allem zu viele Milliarden in den Bezahlsender Premiere gesteckt, der heute als Sky Deutschland weiterbesteht, und musste Insolvenzantrag stellen. Nach der Pleite kämpfte Kirch gegen die Deutsche Bank, die er für den Zusammenbruch seines Imperiums verantwortlich machte. Seinen letzten großen Auftritt hatte er vor wenigen Monaten in einem Prozess gegen die Deutsche Bank in München. Er machte den früheren Chef der Deutschen Bank, Rolf Breuer, für den Niedergang verantwortlich und kämpfte in mehreren Prozessen gegen ihn.

Trauerfeier fuer Leo Kirch

Quelle: dapd

18 / 18

Nach dem Requiem in der Michaelskirche ging es weiter mit einem Empfang in der Münchner Residenz, die wenige hundert Meter entfernt liegt. Wo und wann Kirch beigesetzt wird, ist nicht bekannt.

© sueddeutsche.de/sonn

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite