Im Landkreis:Jeder sechste Expressbus fällt aus

Wegen coronabedingter Ausfälle von Busfahrern muss der derzeit gültige Ersatzfahrplan der Express-Buslinie X 900 zwischen Starnberg und Buchenau bis voraussichtlich zum 30. Januar verlängert werden. Wie das Starnberger Landratsamt mitteilt, entfällt damit weiterhin von Montag bis Samstag jede sechste Fahrt des 20-Minuten-Takts. Hierbei handelt es sich am Start Buchenau um die Fahrten um 6.05 Uhr, um 8.05 Uhr - und danach um alle Fahrten jeweils zwei Stunden später. Am Start Starnberg ist die Fahrt um 5.05 Uhr und danach auch wieder jede Fahrt jeweils zwei Stunden später betroffen. An Sonntagen fährt der Expressbus wie bisher im Stundentakt. Der genaue Plan ist unter der Adresse www.lk-starnberg.de/busx900 im Internet abrufbar.

Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB