Neue EinkaufspassageSturm auf die Hofstatt

Die Münchner Innenstadt hat eine neue Attraktion: Nach sieben Jahren Planungs- und Bauzeit hat die Hofstatt-Passage an der Sendlinger Straße eröffnet. Schon zur Eröffnung am Mittwochabend kommen Hunderte - und stehen erst mal Schlange.

Die Münchner Innenstadt hat eine neue Attraktion. Nach sieben Jahren Planungs- und Bauzeit hat die Hofstatt-Passage an der Sendlinger Straße eröffnet. Schon zur Eröffnung am Mittwochabend kommen Hunderte.

23 Geschäfte, über 15.000 Quadratmeter Verkaufsfläche: Die Hofstatt-Passage ist das neue Filetstück an der Sendlinger Straße. Seit Mittwochabend ist sie zugänglich.

Bild: Benedikt Laubert 25. April 2013, 12:322013-04-25 12:32:31 © Süddeutsche.de/tba