bedeckt München
vgwortpixel

Naturschützer:"Wollen wir überhaupt weiter wachsen?"

Gleich was die Stadt tue, genügend bezahlbare Wohnungen gebe es ohnehin nicht, sagt Christian Hierneis. Deshalb dürften keine Grünflächen mehr bebaut werden

Christian Hierneis beobachtet seit Jahrzehnten mit Sorge, wie München zugebaut wird. Der Kreisvorsitzende des Bund Naturschutz (BN) zählt zu den schärfsten Kritikern einer weiteren Versiegelung der Grünflächen. Angesichts der neuen Prognosen, dass die Stadt bis 2035 noch viel stärker als bislang erwartet wachsen wird, schlägt Hierneis Alarm.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Banken
Das Positive am Negativzins
Teaser image
Esther Perel im Interview
"Treue wird heute idealisiert"
Teaser image
Österreich
Diese Macht, die uns fest im Griff hat
Teaser image
Tinnitus
"Der Arzt sagte, damit müsse ich jetzt leben"
Teaser image
Psychologie
Kann man Selbstdisziplin lernen?