Münchner Stadtteile: PasingDie Stadt in der Stadt

Gute Einkaufsmöglichkeiten, viel Kultur und ein eigener Marienplatz: Pasing ist eines der eigenständigsten Viertel Münchens. Und mit seinen vornehmen Jugendstilvillen auch eines der feudalsten. Ein Rundgang in Bildern.

Zu lange war Pasing eigenständig, um sich von den Münchnern sagen zu lassen, wo es langgeht. Bis zur Eingemeindung war das Viertel im Münchner Westen die fünftgrößte Stadt Oberbayerns. Und das merkt man heute noch - beispielsweise in der Gleichmannstraße. Einkaufen kann man hier fast genauso gut wie in der Innenstadt, vor allem ...

Bild: Stephan Rumpf 13. Juli 2011, 13:192011-07-13 13:19:04 © sueddeutsche.de/bica