bedeckt München

Veranstaltungstipp:Wege aus der Plastikflut

Plastikmüll - Mülltüten
(Foto: Daniel Karmann/dpa)

Online-Vortrag der Energieagentur Ebersberg-München

Egal, ob im Supermarkt, bei der Onlinebestellung oder beim Einkauf der Weihnachtsgeschenke: Wer heute etwas ersteht, kauft auch riesige Mengen Verpackungs- und Plastikmüll. Das muss aber nicht sein. Am Montag, 9. November, zeigt Manuela Gaßner von 19 Uhr an in einem gemeinsam von der Energieagentur Ebersberg-München und der Gemeinde Kirchseeon organisierten Online-Seminar, dass ein plastikfreies Leben durchaus möglich ist. Sie berichtet drüber, wie sie ihr Leben vereinfachte, indem sie ihren Müll zu Hause drastisch reduzierte, und gibt praktische, einfache und vor allem realistische Tipps, was wir alle im Alltag tun können, um den Plastikmüll wirkungsvoll zu verringern. Im Anschluss an ihren kostenfreien Vortrag gibt es die Möglichkeit für eine Fragerunde. Die Anmeldung ist möglich unter www.energieagentur-ebe-m.de/themen/termine.

© SZ vom 05.11.2020
Zur SZ-Startseite