Veranstaltungstipp Musik und Fußball im Theater

Foto: privat

(Foto: )

Das, was ihn beschäftigt, lässt Christoph Everke ungefiltert in seine deutschsprachigen Songs einfließen: gesellschaftlich, emotional und musikalisch. Dabei verbindet der in seiner Jugend von der Heavy Metal- und Graffitti-Kultur geprägte Münchner Singer-Songwriter Americana, Bluegrass, Folk, Country, Rock und Blues-Elemente zu einem ganz eigenen Stil. Im Jahr 2014 erschien mit "Fieber" sein erstes Album, in diesem Jahr produzierte er ein zweites mit dem Titel "Sturm". An diesem Mittwoch, 6. Juli, von 19 Uhr an tritt Christoph Everke in der Reihe "Feierabend im Theater" im Kleinen Theater Haar, Casinostraße 75, auf. Anschließend wird Fußball geschaut.