Unterschleißheim Volksfestgaudi in Lohhof

Beim Lohhofer Volksfest kommt jeder auf seine Kosten. Sei es beim Zuckerwatteessen, Karussellfahren oder beim zünftigen Programm im Bierzelt.

(Foto: Claus Schunk)

Von 7. Juni an gibt es jeden Tag wechselndes Programm

Mit viel Musik und Tanz feiert die Stadt Unterschleißheim zehn Tage lang ihr 68. Lohhofer Volksfest. Von Pfingstsonntag an steht jeden Mittag ein anderes üppiges Gericht auf dem Speiseplan, jeden Abend legt ein anderer DJ auf. Zwischen Mittagessen und Disco steht das Programm täglich unter verschiedenen Mottos. Achter- und Geisterbahnen drehen ihre Runden.

Der Vergnügungspark öffnet am Freitag, 7. Juni, um 16 Uhr seine Tore. Zwei Stunden später zapft Bürgermeister Christoph Böck das Festbier an. Am Samstag, 8. Juni, zieht von 14 Uhr an ein großer Festzug durch die Straßen Unterschleißheims. Er startet am Rathausplatz und endet auf dem Volksfestplatz. Am Montag, 10. Juni, tanzen die Mitglieder des Würmbachtaler Heimat- und Trachtenvereins von 12 Uhr an Bandl- und Volkstänze. Am Dienstag, 11. Juni, können von 14 Uhr an die Kleinen über den Dächern der Stadt schweben. Außerdem wartet in "Lena's Alm" eine Kinderdisco auf sie. Vorher können sie sich mit Glitzertattoos schmücken, und Fahrten sind vergünstigt. Der Mittwoch richtet sich an Senioren und Menschen mit Behinderung. Nach dem Fassanstich um 13 Uhr können Senioren von 15 Uhr an in "Lena's Alm" zur Musik des Duos "Funlive" tanzen. Ein großes Feuerwerk soll am Donnerstag, 13. Juni, von 22 Uhr an den Himmel beleuchten. Bei schlechtem Wetter findet es am Samstag statt. Am Sonntag, 16. Juni, endet das Volksfest mit einem Familientag.

Die Veranstalter des Volksfests empfehlen eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Vom S-Bahnhof Unterschleißheim fahren die Buslinien 215 und 219 zur Haltestelle Sportpark.