bedeckt München 20°

Unterschleißheim:Trauercafé für Angehörige

In der Trauer muss jeder seinen eigenen Weg finden. Dabei können Gespräche entlastend sein. Darum organisiert die Caritas Unterschleißheim jeden zweiten Mittwoch im Monat das Trauercafé "Animus", ein offenes Gruppenangebot für Menschen, die um Angehörige trauern. Die Gruppe wird von ausgebildeten Trauerbegleitern der Caritas und der Hospizgruppe Unterschleißheim geleitet. Der nächste Termin ist am Mittwoch, 24. Juli, von 16.30 bis 18.30 Uhr im ersten Stock der Tagesstätte für psychische Gesundheit an der Alleestraße 27.