bedeckt München 15°

Unterschleißheim:Integration à la Kuscheltürk

Sein großes Thema ist das nicht ganz einfache Verhältnis zwischen den Bio-Deutschen und dem "ewigen Integrationsfahrschüler" aus der Türkei. Muhsin Omurca, 1959 in Bursa geboren und als 19-Jähriger nach Deutschland gekommen, gilt als Vater des Migranten-Kabaretts. Auf Einladung des "Beirat für Interkulturelles Zusammenleben und Migration der Stadt Unterschleißheim" gastiert der Kabarettist und Cartoonist am Donnerstag, 12. September, im Jugendkulturhaus "Gleis1" mit seinem Programm "Kuscheltürk - Integration à la Ikea". Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Karten zu fünf Euro gibt es im Ticketshop Unterschleißheim (089/310 09 200) oder über www.muenchenticket.de. Der Organisator spendet den Erlös der Einnahmen einer Unterschleißheimer Organisation zur Förderung des interkulturellen Zusammenlebens.