Unterschleißheim Hospizhelfer gesucht

Die Hospizgruppe Wegwarte sucht Menschen, die Schwerkranke und deren Angehörige begleiten wollen, und bildet sie zum ehrenamtlichen Hospizbegleiter aus. Als Gesprächspartner und Alltagshelfer auf dem letzten Lebensweg bringen sie sich ein, um Sterbenden einen geborgenen und würdevollen Abschied zu ermöglichen. Interessierte sind am Mittwoch, 29. Mai, von 18 bis 20 Uhr ins Haus der Nachbarschaftshilfe in der Alexander-Pachmann-Straße 40 in Unterschleißheim zu einem Informationsabend eingeladen. Der Hospizverein berichtet über die Ausbildung und Hospizbegleiter erzählen von ihrer Arbeit.