bedeckt München 16°

Unterschleißheim:Herbstliche Poesie

Herbstwindwischpara
(Foto: Nikolas Schmidbauer)

Für manchen klingt die bayerische Mundart recht derb. Bei dem Versuch, das hier und da dichterisch zu verschleiern, gerät das Ganze jedoch leicht allzu lieblich. Norbert Göttler indes besinnt sich auf die ureigene Funktion des bayerischen Dialekts, mit dem er selbst aufgewachsen ist, und entdeckt darin die Poesie einer unmittelbaren Sprache der Seele. Mit seinem Programm "Herbstwindwischpara" präsentiert er, begleitet von der Sängerin Kathrin Krückl und dem Gitarristen Martin Off, Texte zum Thema Herbst zwischen Melancholie und Witz. An diesem Donnerstag, 24. September, tritt das Trio im Gleis 1, Hollerner Weg 1, in Unterschleißheim auf. Die Vorstellung beginnt um 20 Uhr. Karten gibt es im Ticket Shop Unterschleißheim, ☎ 310 09-200, per E-Mail an ticketshop@ush.bayern.de, bei München Ticket oder an der Abendkasse.

© SZ vom 23.09.2020

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite