bedeckt München

Online-Vortrag:Bessere Augen

Ausstellung ´Sex in der Antike"
(Foto: Friso Gentsch/dpa)

Wie sich das Feldenkrais-Training auf das Sehvermögen auswirkt

Nach der Feldenkrais-Methode ist körperliches Wohlbefinden eine Frage der Selbstwahrnehmung, die geschult und bewusst trainiert werden kann. Begründet hat sie der israelische Ingenieur und Judolehrer Moshe Feldenkrais, nachdem er sich mit neurophysiologischen und neuropsychologischen Phänomenen auseinandergesetzt hatte. Wie sich dieses Feldenkrais-Training auf das menschliche Sehvermögen auswirkt, davon erzählt Ulrike Hartmann an diesem Sonntag, 17. Januar, in ihrem Online-Vortrag im Programm der Münchner Volkshochschule. Die Veranstaltung mit dem Titel "Feldenkrais - Augen und entspanntes Sehen" beginnt um 10 Uhr. Eine Anmeldung unter www.mvhs.de bis 60 Minuten vor Veranstaltungsbeginn (Kursnummer L354135) ist erforderlich.

© SZ vom 16.01.2021 / stz
Zur SZ-Startseite