Nahverkehr:Massive Störungen auf der Linie S 1

Auf der S-Bahn-Strecke Freising-München ist es wegen mehrerer Vorfälle am Mittwochnachmittag zu massiven Verzögerungen gekommen. Wie die Deutsche Bahn auf Anfrage mitteilt, wurden gegen 14 Uhr im Bereich Unterschleißheim "Personen im Gleis" gemeldet. Züge fuhren daraufhin "auf Sicht". Davor hatte ein Notarzteinsatz in Moosach eine S-Bahn stadtauswärts eine halbe Stunde aufgehalten. Dazu kam gegen 13.15 Uhr eine Signalstörung in Feldmoching.

© SZ vom 24.09.2021 / belo
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB