Landratsamt in Riem:Glaspalast

Landratsamt in Riem: undefined
(Foto: Claus Schunk)

Nostalgiker werden der neuen Dependance des Landratsamtes in der Messestadt Riem wenig abgewinnen können und inständig hoffen, dass das historische Landratsamt am Mariahilfplatz in der Au erhalten bleibt. Noch in diesem Jahr aber werden die ersten Mitarbeiter der Behörde in das neue, gläserne Domizil direkt gegenüber der Münchner Messe umziehen. Ob der neue Bürokomplex, dessen Kaufpreis Landrat Christoph Göbel (CSU) nicht preisgeben will, irgendwann als einziger Standort des Landratsamtes dienen wird, ist noch nicht geklärt; klar ist aber, dass der Landkreis die Zahl der Dependancen in der Innenstadt deutlich verringern und somit auch die Mietkosten von jährlich etwa drei Millionen Euro drücken will. Davon unberührt bleibt die Kfz-Zulassungsstelle in Neukeferloh.

© SZ vom 27.07.2021 / müh
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB